Trick: Krawatten stilvoll binden

Der Standard-Knoten

(four-in-hand) ist leicht zu binden und für alle Kragenformen geeignet.

Der einfache Windsor-Knoten

eignet sich für Hemden mit dicht beieinander liegenden Kragenecken.

Der Altdeutsche Knoten

ist ebenfalls leicht zu binden und weit verbreitet.

Der Manhattan-Knoten

ist eine schöne Alternative zum bekannten Windsor-Knoten.

Der Christensen-Knoten

(Kreuz-Knoten) ist etwas schwieriger zu binden, dafür sehr elegant.

Der Prinz-Albert-Knoten

(doppelter Knoten) ist ähnlich wie der altdeutsche Knoten, jedoch mit einer Doppelschlinge.